Aktuelles

Volkswagen Taigo: Zuwachs bei den Kleinen.

Die SUV-Sparte boomt. Erhöhter Sitz, viel Platz und auch das Gefühl von Sicherheit haben dem Segment der „Stadtgeländewagen“ in der letzten Dekade zum Durchbruch verholfen. Volkswagens meistverkauftes Modell ist schon länger nicht mehr der Golf, sondern der SUV Tiguan. Diese Namensmischung aus Tiger und Leguan dominiert die Absatzzahlen der Wolfsburger seit einiger Zeit. Ein gleicher Prozess ist auch bei anderen Marken des Konzerns zu beobachten. Egal ob Cupra Formentor, Porsche Cayenne oder Lamborghini Uros. Die SUV werden immer wichtiger für die Hersteller. Doch ein Problem zeichnet sich ab – die Europäische Union. Die EU gibt den Autobauern Durchschnittswerte für die CO2-Emissionen ihrer Flotten vor. Bei den schweren, großen SUV mit hohem Verbrauch steigen die Emissionen entsprechend und es drohen Strafzahlungen. Folglich versucht Volkswagen seine durchschnittlichen Emissionen zu senken – ohne gleichzeitig die beliebten und auch margenstarken SUV zu vernachlässigen. Ein wichtiger Schritt auf diesem Weg ist der neue Volkswagen Taigo.

Der Taigo ist ein kleiner Crossover-SUV, auch CUV genannt. Das coupeartige Heck gibt den Modellen eine gewisse Leichtigkeit und wird immer präsenter innerhalb der SUV-Familie. Der Kleinwagen Taigo basiert auf dem, bisher nur in Brasilien vertriebenen Modell Nivus. Dieser ist die Crossover-Variante des Volkswagen T-Cross, dem SUV-Derivat des Polo. Alle basieren auf dem Modularen Querbaukasten (MQB) des Volkswagen-Konzerns.

Neben seiner Rolle als Einstiegs-CUV im Portfolio der Marke Volkswagen betont der Hersteller die zeitgemäße Technik: Konnektivität und Assistenzsysteme auf dem neusten Stand zeichnen den Taigo aus. Außen ein modernes Design, innen ein komplett digitales Cockpit und einen sparsamen TSI-Motor unter der Haube bietet der jüngste Spross der Marke Volkswagen. Gebaut wird der Taigo im spanischen Pamplona. Im Sommer 2021 soll er der Öffentlichkeit vorgestellt und noch im Laufe diesen Jahres an die ersten Kunden ausgeliefert werden.

%d Bloggern gefällt das: