Motorsport

Exklusiver Ferrari für exklusives Event – der 488 GT Modificata

von Fynn Göttsche

Motorsport pur für betagte GT-Renner. Im vergangenen Jahr startete Ferrari den Club Competizioni GT. Die modeneser Autobauer nennen ihr neues Event ein Rennbahnerlebnisprogramm. Eigentümer und Verwahrer können mit ihren bis zu dreißig Jahre alten GT-Modellen von Ferrari teilnehmen. Hierbei geht es nicht um Punkte oder einen hitzigen Wettbewerb, sondern den Fahrspaß. Die Teilnehmer bekommen so die Möglichkeit, ihre Boliden auf Rennstrecken auszuführen und deren Leistung zu genießen. Ferrari stellt dabei die Ingenieurs- und Mechanikerteams. Zudem unterstützen offizielle Ferraripiloten die Teilnehmer. Für 2021 sind weitere fünf Veranstaltungen geplant. 

Für die bisherigen Fahrer des Club Competizioni GT steht nun ein besonderes Modell zur Verfügung. Der Ferrari 488 GT Modificata. Da die Regeln der FIA „Balance of Performance“ unbeachtet bleiben können, haben die Ingenieure noch mal weiter nachgelegt und den Ferrari 488 GT modifiziert. Das Modell ist eine Mischung aus dem 488 GTE und dem 488 GT3. Es verbindet die Erfahrungen aus Langstrecken- wie auch der GT-Rennen. 350 Siege und 630 Podestplätze von Fahrer, Hersteller und Teams, sowie Siege in Le Mans stehen hinter diesen Modellen. 

„Modificata“ steht im Ferrari-Jargon für Konstruktionen, die für bessere Leistung entwickelt wurden. So beschreibt es zumindest Ferrari. Grundsätzlich ist bessere Leistung nun etwas, das eigentlich für jeden Ferrari gilt, aber hier wurde nochmal ordentlich nachgelegt und so findet sich nicht nur das obligatorische Pferd auf der Fronthaube, sondern auch 700 Stück im Heck. Der Twin-Turbo-V8-Motor kommt auch hier wieder zum Einsatz. Die verschiedenen Übersetzungsmöglichkeiten des Getriebes und die Carbonfaserkupplung helfen dabei, gesteigerte Leistung und Drehmoment zu bewältigen. Auch die Karosserie besteht aus Carbonfaser, lediglich das Dach und die Holme sind aus Aluminium. Auch im Interieur dominiert Carbonoptik und betont den Rennsportcharakter. 

Dieses Interieur schreit Rennsport. Foto: Ferrari.

Der Ferrari 488 GT Modificata wird in sehr geringer Auflage produziert und steht vorerst nur den bisherigen Teilnehmern des Club Competizioni GT zum Kauf zur Verfügung.

%d Bloggern gefällt das: