Aktuelles Bildergalerie

Von Mallorca nach München – der neue Cupra Formentor

Das Kap Formentor ist der nördlichste Punkt der Baleareninsel Mallorca und wird von den Einheimischen „Treffpunkt der Winde“ genannt. Ein passender Name für den neuen Cupra Formentor, der seinem Zweiliter-TSI-Motor kernige 310 PS entlockt und so mache Verwehung und Staubwolke zurücklassen dürfte. 

Pünktlich zur Markteinführung dürfen wir den neuen Cupra Formentor in München auf Herz und Nieren prüfen. Einen ausführlichen Fahrbericht des spanischen CUVs, findet ihr am Donnerstag hier bei Driving Times. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir schon mal einen optischen Vorgeschmack für Euch zusammengestellt:

/gö

%d Bloggern gefällt das: